Analyse des Wahlausgangs in Münster
Grüne gewinnen in der Fläche

Münster -

Die Europawahl hat vieles auf den Kopf gestellt. Wer bislang die Wahlerfolge der Grünen in erster Linie verband mit dem hohen Anteil an Studenten in der Stadt, der muss umdenken. Von Klaus Baumeister
Montag, 27.05.2019, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 27.05.2019, 18:00 Uhr
Viele Bürger machten ihr Kreuz am Sonntag bei den Grünen – hier ein Blick in das Wahllokal in der Mauritz-Grundschule. Foto: Matthias Ahlke
Sentrup ist ein münsterischer Stadtteil, den man bedenkenlos als „bürgerlich“ bezeichnen darf. 42,7 Prozent der Menschen haben hier am Sonntag Grüne gewählt. Auch an der Piusallee vermutet man keine revolutionären Linken. Das Wahlergebnis der Grünen: 42 Prozent.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6646301?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F6600693%2F
Polizei sucht geistig behinderten Jugendlichen
Vermisst: Polizei sucht geistig behinderten Jugendlichen
Nachrichten-Ticker